all-in99

wert.bau und ÖKO Wohnbau ziehen zusammen 1024 576 martin

wert.bau und ÖKO Wohnbau ziehen zusammen

Am 8. November ging die Büroeröffnungsfeier im neuen Bürogebäude in Leonding in der Kornstraße 15 über die Bühne. Neben Vertretern von Politik und Medien sowie dem Pfarrer, der die Büros segnete, fanden sich zahlreiche Geschäftspartner und Kunden ein.

Die rund 200 geladenen Gäste wurden im angrenzenden Partyzelt nicht nur kulinarisch verwöhnt, sondern Livemusik sorgte auch für die entsprechende Stimmung unter den Gästen. Die 13 vor Ort beschäftigten Mitarbeiter beider Unternehmen fühlen sich in den neu gestalteten, hellen Büroräumlichkeiten ausgesprochen wohl und mit rd. 500 m² Gesamtfläche ist auch Platz für Wachstum vorhanden. Neben herkömmlichen Büroräumen samt Infrastruktur wie Aufenthaltsraum, Küche, etc. steht auch ein eigener multifunktioneller Schulungsraum zur Verfügung.

Bildquelle: ©SKLEDAR Wilfried/cityfoto

Baustart in Klagenfurt 1024 576 martin

Baustart in Klagenfurt

Am 24. September startete der von der wert.bau beauftragte Generalunternehmer Pointinger Bau mit den Bauarbeiten in Klagenfurt. Mehr als die Hälfte der Wohnungen sind bereits verkauft. Unweit des Zentrums – in der Morogasse – entstehen auf rd. 5000 m² Grundfläche, zwei Wohngebäude mit je 28 Eigentumswohnungen. Die Wohnungsgrößen betragen zwischen 45 und 68 m² zuzüglich Terrasse und Eigengarten oder Balkon. Kapitalanleger können hier ab EUR 114.400,- netto bereits eine Vorsorgewohnung inkl. Tiefgarage sowie eingerichteter Küche, Vorraum, Bad/WC, erwerben. Näheres erfahren Sie bei unserem Generalvertrieb auf www.oeko-wohnbau.at.

Gleichenfeier in Adlwang 1024 680 martin

Gleichenfeier in Adlwang

Die wert.bau Errichtungs GmbH setzt ihr Konzept für leistbares Wohnen auch in Adlwang fort. Gemeinsamt mit dem Generalvertrieb ÖKO Wohnbau wurde am 4. Oktober im Beisein von Bürgermeister, Käufer und Handwerker die Dachgleiche gefeiert. Es entstehen in der Brandmühlestraße in Adlwang insgesamt 12 neue Baurechts-Eigentumswohnungen in voll ökologischer und nachhaltiger Holzmassivbauweise mit Holzweichfaserdämmung. Die Übergabe der Wohnungen erfolgt im März 2019.